Podcast

Radio Cula - der Podcast der Culinary Ladies mit Stephanie Bräuer
Podcast

Radio Cula – der Podcast der Culinary Ladies

Bei Radio Cula geht es um besondere Themen der Culinary Ladies, deren Porträts Ihr schon von der Seite kennt.  Um ihre Erfolgsgeheimnis, aber auch um einzelne Projekte, Ideen oder Gedanken zu aktuellen Themen. RADIO CULA ist für alle Frauen, die in der Branche arbeiten,  weil hier Frauen zu Wort kommen, die echte Vorbilder sind. Aber RADIO CULA ist auch für alle Genuss-Menschen, die sich für die Hintergründe von Gastronomie, Lebensmittelproduktion, die Menschen dieser Branche, ihre Ideen und ihre Gefühle beschäftigen. Und natürlich für alle, die hier mal sehr ernst, mal sehr humorvoll, manchmal auch ein bisschen traurig hören können, warum es so wichtig ist, Frauen dieser Branche zu feiern!

Ihr findet RADIO CULA überall, wo’s Podcasts gibt – und hier auf Podigee  

Epsiode 7: Romana Echensperger – Plädoyer für dynamischen Weinbau

Cover Romana Echensperger Cula-Radio Episode 7Romana Echensperger ist eine der wenigen Master-in Deutschland und der noch wenigeren Frauen darunter. Sie hat schon früh beschlossen, ihre berufliche Laufbahn nicht auf ewig im Restaurant zu planen, denn sie wollte Familie haben. Gleichzeitg war ihr aber auch bewusst: Dann muss ich auch etwas Besonderes bieten. Der Master ist also eine ihrer Besonderheiten, die andere ist ihre unnachahmliche Art, Wein-Geschichten zu erzählen.

Denn Lachen gehört bei Ihr immer dazu, auch bei ihrem aktuellen Herzensthema, der Bio-Dynamie.

In dieser Episode erzählt sie sehr verständlich, was sich an Arbeit und Leidenschaft hinter diesem Thema verbirgt, was wir alle gewinnen, wenn wir uns auf den ursprünglichen Geschmack der Dinge besinnen, warum manche Pflanzen quasi zu Fast-Food-Süchtigen gemacht werden und warum es so großartige war, ihren älteren kleinen Sohn auch mal mit zu nehmen bei der Produktion ihres neuen Buches – über biodynamische Winzer.

Hier gehts zur Episode mit Romana

 

Radio Cula Podcast der Culinary Ladies Christina RückertEpisode 6: Christina Rückert – Gluten und Respekt

Glutenunverträglichkeit – Trend oder Krankheit? Glutenfreie Ernährung – notwendig oder gesund? Worum geht’s da eigentlich. Darüber spreche ich, Stephanie Bräuer, Gründerin der Culinary Ladies, ganz offen und persönlich mit Christina Rückert – und natürlich über das Free From Hero Festival, das Christina zusammen mit Dr. Ann-Kristin Dorn am 20. und 21. März veranstaltet.

Zurnächst gehte allerdings erstmal darüber, was Glutenunverträglichkeit eigentlich bedeutet. Dass dieser Begriff ganz sicher kein Modetrend ist und dass ein wenig Respekt vor den Betroffenen gar nicht so schlecht wäre. Es lohnt sich da mal reinzuhören – um beim nächsten Mal, wenn man über Menschen den Kopf schüttelt, die “immer eine Sonderregelung haben möchten”, vielleicht ein bisschen besser Bescheid weiss.

Hier der Link zum Podcast auf Podigee

Mehr Infos zum Festival 

und mehr Infos zu Christina Rückert: www.ally-allergens.com

Radio Cula Podcast der Culinary Ladies Beate E. WimmerEpisode5: Beate. E Wimmer – Erfolg kommt nicht vom Stillstand

Beate E. Wimmer ist seit Jahren als Geschmacksbotschafterin unterwegs. Die Corona-Pandemie hat sie gezwungen umzudenken.  Auch wenn Radio CULA eigentlich nicht so sehr über die Pandemie und ihre Folgen sprechen möchte, in diesem Fall haben wir uns dafür entschieden. Denn Beate zeigt sehr schön, wie man sein Business, das von einem auf den anderen Tag weggebrochen ist, neu definieren kann, wenn man den Kopf oberhalb des Sandes hält. Und natürlich immer daran denkt. Genuss kennt keine Auszeit!

Aber wir sprechen auch ganz allgemein über das Thema Selbstständigkeit und über drei Fragen, die man sich unbedingt stellen sollte, wenn man eine Selbstständigkeit plant – oder auch schon mitten drin ist.Das Porträt zu Beate E. Wimmers Porträt hier auf den Culinary Ladies

Hier der Link zur Episode (incl. Shownotes) mit Beate E.Wimmer auf Podigee 

Radio Cula Podcast Christine Siegemund

Episode 4: Christin Siegemund – das Foodlab Hamburg und die Sache mit dem Elefanten

Christin Siegemund – in Hamburg kennt sie jeder, der mit Food zu tun hat, diesen Namen und vor allem die großartige Frau dahinter.

Sie ist Marketingspezialistin, Mama von Zwillingen und vor allem eines: Eine Macherin. Ursprünglich war das Food/Gastro-Thema nur ein Hobby, umgesetzt im Hamburger Deernblog. Doch 2020 (ausgerechnet) ist es dann erst geworden. Sie hat im Juli das Hamburger Foodlab gegründet. Ein (irgendwie magischer) Ort des Genusses auf 1200 Quadratmetern im Hamburger Hafen. Denn wie Christin selbst sagt: „Hier können die Gedanken fliegen.“

Hier der direkte Link zur Episode (incl Shownotes) mit Christin Siegemund auf Podigee

Radio Cula, Podcast der Culinary Ladies, Judith Schäfer

Episode 3. Judith Schäfer – das 360 Grad Powerpaket:

Judith Schäfer ist eine Powerfrau im wahrsten Sinn des Wortes. Und diese Power gibt sie an ihre Kunden weiter. Mit dem Unternehmen, oder eigentlich ihrem Konzept“ 360pure-power“ unterstützt sie ihre KundInnen dabei, sich auf einen Weg zu mehr Leichtigkeit, Erfolg und Wohlbefinden zu begeben. Die Mittel zum Leben – Lebensmittel – spielen dabei natürlich eine große Rolle,

Hier der direkte Link zur Episode (incl. Shownotes) mit Judith Schäfer auf Podigee

Radio CuLa Podcast Culinary Ladies Astrid Löwenberg

Episode 2: Astrid Loewenberg – Nachhaltigkeit ist erlernbar.

Astrid Löwenberg über den ganz neuen Kurs “Manager für nachhaltige Ernährung” und darüber, wie man sich ganz leicht zu Hause darauf konzentrieren kann, nachhaltig zu kochen und zu essen – ohne ein Vermögen dafür auszugeben.

Hier der direkte Link (incl. Shownotes) zur Episode mit Astrid Löwenberg auf Podigee

Und zum Porträt von Astrid Löwenberg auf den Culinary Ladies

Radio Cula, Podcast der Culinary Ladies, Antje de Vries

Episode 1: Antje de Vries  – die Foodnomadin

über ihren Weg zu Köchin ohne festen Wohnsitz, aber den spannendsten Projekten, den besten Geschichten und großartigsten Mensch. Sowie Antje selbst ist diese Episode einfach eine Mischung aus echter Power und “bezaubernd”.

Hier der direkte Link zu Episode mit Antje de Vries auf Podigee