Newsletter Anmeldung

CL-News

Sieg für Bartenderin zurück

16. November 2018

Erster Platz beim Bartender Wettbewerb von Linie Aquavit für die Berlinerin Peggy Knutz

Die Berlinerin Peggy Knuth, Barmanagerin aus der Salut“ Bar Berlin hat beim internationalen Bartender Wettbewerb Linie The Journey 2018 in Oslo den erste Platz gewonnen.

Ihr  Siegerdrink heisst „Eastcoast Park“ und besteht aus Linie Aquavit, hausgemachtem Zitronen-Cordial und selbst zubereitetem Pandan-Extrakt. Er überzeugte die Jury, die aus den bekannten Bartendern Monica Berg und Alex Kratena sowie der Unternehmerin Carina Soto Velasques, die fünf Bars in Paris betreibt und den beiden MasterBlemdern Paris und Ivan Abrahamsen von Linie Aquavit bestand. Kriterien des Wettbewerbs sind neben dem kreativen Umgang mit Linie Aquavit Einfallsreichtum, Professionalität und Souveränittät.

Alexa Kratena, Bartenderin aus London: „Peggy hat die Nuancen von Linie Aquavit erkannt und sie zum Strahlen gebracht. Auf smarte Weise und mit nur drei Zutaten hat sie es verstanden, das Können des Master Blenders hervorzuheben.“ Und Master Blender Ivan Abrahamsen freut sich, dass Peggy Knuth mit ihren Drinks eine ähnliche Philosophie verfolgt, wie er selbst: „Weniger ist mehr.“ Peggy Knuth selbst war eine strahlende Seigerin: "Ich hatte das absolut nicht erwartet, gehofft ja, aber ich habe nicht damit gerechnet", sagte die Berlinerin nach der Siegerehrung in der norwegischen Hauptstadt.

Bildnachweis für beide Bilder: Copyright Linie AquavitJohnnyVeat Nordkog_linie-2018

Screenshot-2018-11-18-13.51.38.jpg

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst